Skip to main content

Der Shisha Aubau

 


Natürlich ist beim Wasserpfeife kaufen wichtig zu wissen, wie eine Shisha zusammengesetzt ist. Daher findest Du hier alle Komponenten, aus denen eine Shisha besteht, anhand einer Skizze erklärt. Wähle dazu aus den oben angegebenen Kategorien.


Wasserpfeife kaufen - skizze

Bowl:

Die Bowl ist das Standbein der Wasserpfeife. Durch eine möglichst breiten Durchmesser dieser, steht die Wasserpfeife stabil. Außerdem wird in der Bowl das Wasser eingefüllt, um den Rauch zu kühlen. Die Menge des Wassers variiert dabei von Shisha zu Shisha. Normalerweise ragt das Tauchrohr zwei bis drei Zentimeter in das Wasser. Außerdem ist beim Wasserpfeife kaufen empfehlenswert eine möglichst massive Bowl zu wählen, damit sie eine längere Lebensdauer hat.

Wasserpfeife kaufen: bowl

Tauchrohr:

Das Tauchrohr ist ein Rohr, aus Chrom, welches von der Base in das Wasser der Bowl ragt, meist zwei bis drei Zentimeter. Durch dieses Rohr strömt die angesogene Luft. Daher empfehlen wir beim Wasserpfeife kaufen auf ein möglichst dickes Rohr zu achten. Außerdem sollte es luftdicht an die Base angebracht werden können. Das Tauchrohr sollte im Lieferumfang enthalten sein, wenn du eine Wasserpfeife kaufen möchtest.

Wasserpfeife kaufen: tauchrohr

Base:

Die Base ist die Verbindung von der Bowl zu der Rauchsäule. Zu unterscheiden ist hier in ein Schraubkopf und ein Klickkopf. Bei dem Schraubkopf wird die Base mit einem Grob- oder Feingewinde auf die Bowl geschraubt bei dem Klickkopf wird die Base mit einem Einrast-Mechanismus an der Bowl angebracht. Ebenfalls sollte die Base luftdicht und fest auf der Bowl sitzen. Die Schläuche werden über die vorhandenen Schlauch-Optionen an der Base angebracht. Beim Wasserpfeife kaufen ist die Base immer im Lieferumfang schon enthalten. So muss diese nicht dazu gekauft werden.

base

 

Rauchsäule:

Notwendig ist die Rauchsäule beim Wasserpfeife kaufen nicht, trotzdem an nahezu allen angebracht. Sie verleiht der Wasserpfeife ihr spezielles Design. Durch das Loch in der Mitte wird die Luft von dem Kopf zur Base befördert.

rauchsäule

Kohleteller:

Der Kohleteller hat die Aufgabe, wie der Name verrät, die Kohle aufzufangen. Oft kommt es vor, dass bei der aufliegenden Kohle des Kopfes, Kohlestaub oder Kohlestücke herabfallen. Um diese Kohlestücke aufzusammeln, wird ein Kohleteller verwendet. Hier gilt: Je größer der Teller, desto besser wird die Kohle aufgefangen. Wenn du eine Wasserpfeife kaufen möchtest ist der Kohleteller meistens im Lieferumfang enthalten.

kohleteller

Kopf:

Der Kopf ist einer der wichtigsten Komponenten, da hier der Tabak eingefüllt wird, die Luft durchzieht und die Kohle aufliegt. Bei den unterschieden von Kopf zu Kopf ist keine Grenze gesetzt. Ob mit Windschutz, Kamin-Köpfe, Vortex-Köpfe, Silikon-Köpfe oder normale Ton-Köpfe, bei allen ist die Anzahl und Anordnung der Luftlöcher wichtig, um einen guten Durchzug zu gewährleisten. Wir empfehlen gut verteilte und viele kleine Löcher, statt einem großen, mittigen Loch. Der Tabak wird, bei normalen Köpfen ohne Kamin in die Einkerbung gefüllt und mit einer Alufolie abgedeckt. Diese muss mit einem spitzen Gegenstand mehrfach eingestochen werden. Letztendlich wird die heiße Kohle auf die Alufolie gelegt. Zu beachten ist, dass der Tabak nicht gestopft wird, sondern locker aufliegt. So kratzt der Rauch später nicht. Beim Wasserpfeife kaufen ist der Kopf nur manchmal im Lieferumfang enthalten, ließ Dir daher den Lieferumfang in der Beschreibung durch.

kopf

 

Schlauch-Optionen:

Die Anzahl der Schlauch-Optionen gibt an, wie viele Schläuche an der Shisha befestigt werden können. Der Schlauch wird mit einer Dichtung auf den Anschluss gezogen und unbedingt luftdicht und fest angebracht. Ein kleiner Widerstand in der Form einer Kugel mit dem Durchmesser von ca. 5 mm befindet sich zwischen den Schlauch-Optionen und dem Schlauch, um ein ungewolltes austreten des Rauches zu verhindern. Beim Wasserpfeife kaufen sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Shisha genügend Schlauch-Optionen hat.

schlauch optionen

Schlauch:

Durch den Schlauch wird der Rauch aus der Shisha zum Mund gebracht. Zu beachten ist die Länge und das Material. Wir empfehlen einen möglichst langen Schlauch, ca. 1,5 Meter, und einen Silikonschlauch statt einem Stoffschlauch, da Silikon leicht zu Reinigen ist und Stoffschläuche dazu neigen, Schimmel anzusetzen.

schlauch

Mundstück:

Das Mundstück ist ein fester Gegenstand, der den Schlauch mit dem Mund verbindet. Seine Aufgabe ist es Komfort zu leisten, da es unangenehm wäre nur an dem Schlauch zu ziehen. Außerdem sorgt er für ein gutes Design, da es hier wieder verschiedenste Varianten gibt. Wenn möglich empfehlen wir für den fantastischen, optischen Effekt ein Mundstück aus Glas. Ein Mundstück wird nicht immer mitgeliefert, wenn Du eine Wasserpfeife kaufst.

mundstück

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*